Automatische Zustellung der Veranlagungsverfügungen (eVV) und Bordereau

Auto-eVV-Bord
Eine immer noch wenig bekannte Tatsache: Im loggPRO®.edec können elektronische Veranlagungsverfügungen (eVV) sowie Bordereau optional auch automatisch abgeholt und in die jeweilige User-Datenbank eingearbeitet werden !

Es ist nicht neu – insofern keine “News” im klassischen Sinne des Wortes – dennoch eine immer noch wenig bekannte Tatsache:

➡ Im loggPRO®.edec können die elektronischen Veranlagungsverfügungen (eVV) und Bordereau optional auch automatisch abgeholt und in die jeweilige User-Datenbank eingearbeitet werden!

Der Hintergrund: Die eVV ebenso wie Bordereau werden verfahrensbedingt erst mit einer zeitlichen Verzögerung zollseitig ausgestellt und elektronisch generiert. Eine anschließende Zustellung an den Antragssteller, wie etwa das von den anderen Verfahren bekannte “Mailing”, ist jedoch z.Zt. nicht vorgesehen – stattdessen werden die Dokumente in einer Art User-Mailbox abgelegt, ohne den Antragssteller hierüber gesondert zu informieren. Demzufolge ist das interaktive Abholen (also “per Knopfdruck”) der eVV und Bordereau fester Bestandteil des Verfahrens “edec” und auch etwas, worauf viele Anwender immer noch bestehen – schließlich handelt es sich um zollrechtlich höchst sensible Unterlagen.

Nun lädt aber das geschäftliche Umfeld gerade in der Logistikbranche nicht unbedingt zum Chillen ein 😉 – insofern ist es kein Wunder, dass immer mehr Anwender des loggPRO®.edec das Abholen von eVV/Bordereau unserem Deamon anvertrauen. Dieser wird nachts ein paar mal tätig und erledigt für den Anwender diesen elektronischen “Papierkram”. So kann der Arbeitstag mit bereits aktualisiertem Datenbestand beginnen – ganz so, als seien die Dokumente vom Zoll zugestellt worden!

f in